Formeln

Einführung Formeln

Eine Formel wertet die Werte von Bausteinen aus und kombiniert sie zu einem neuen Wert.

Für die Nutzung von Formeln stehen drei Bausteintypen zur Verfügung:

  1. Rechenergebnis: Verwenden Sie den Baustein Rechenergebnis, wenn Sie mit Zahlenwerten rechnen möchten.
  2. Textergebnis: Verwenden Sie den Baustein Textergebnis, wenn Sie Textoperationen durchführen möchten.
  3. Zeitraumergebnis: Verwenden Sie den Baustein Rechenergebnis, wenn das Ergebnis der Formel eine Zeitangabe ergibt.

Hinweis: Das Zeitraumergebnis kann auch innerhalb von Sichtbarkeitsregeln verwendet werden, es wird dabei als eine Zahl interpretiert. Dabei stellt die Zahl 1 einen ganzen Tag dar. Beispiele:

  • 1 Minute = 1/1440 = 0,0007
  • 1 Stunde = 1/24 = 0,0417
  • 1 Tag = 1
  • 1 Woche = 7
  • 6 Stunden = 0,25
  • 3 Stunden und 45 Minuten = 0,15625

Bestandteile von Formeln

  1. Verweise auf Bausteine
    • Verwenden Sie die Schreibweise ##Bausteinname##, um den Wert eines Bausteins abzufragen.
    • Verwenden Sie die Schreibweise ##Bausteinname?Text##, um den Anzeigetext eines Bausteins abzufragen (Gilt nur für Bausteine, die mit einer Werteliste verknüpft werden können: Auswahlliste, Kontrollkästchen, Optionsfelder, Punkteskala)
    • Punkteskala:
      • Verwenden Sie die Schreibweise ##Punkteskala$Zeilennummer## um den Wert einer Zeile aus der Punkteskala abzufragen.
    • Wiederholung:
      • Verwenden Sie die Schreibweise ##Bausteinname## um den Wert eines Bausteins aus einer Wiederholung innerhalb der Wiederholung abzufragen.
      • Verwenden Sie die Schreibweise ##Wiederholungsname.Bausteinname## um den Wert eines Bausteins aus einer Wiederholung außerhalb der Wiederholung abzufragen.
  2. Funktionen: Eine Liste der unterstützten Funktionen finden Sie hier.
  3. Operatoren: Eine Liste der unterstützten Operatoren finden Sie hier.

Beispiele für Formeln

Zweck Formel
Addition von zwei Zahlenfeldern ##Zahlenfeld1## + ##Zahlenfeld2##
Zusammenfügung von zwei Textfeldern ##Textfeld1## & ##Textfeld2##
Anzeigetext der Auswahlliste ##Auswahlliste?Text##
Rechnen mit Zeiträumen ##UhrzeitEnde## - ##UhrzeitBeginn## - ##Pausendauer##
Summe aller gewählten Werte einer Punkteskala SUM(##Punkteskala##)
Zusammenführung aller gewählten Werte einer Punkteskala CONCAT(##Punkteskala##)
Anzeigetext der ausgewählten Option in der 1. Zeile der Punkteskala ##Punkteskala$1?Text##
Summe der gewählten Werte der Zeile 1 und 2 einer Punkteskala SUM(##Punkteskala$1##, ##Punkteskala$2##)
oder
##Punkteskala$1## + ##Punkteskala$2##
Summe aller gewählten Werte einer Punkteskala in Wiederholungen. SUM(##Wiederholung.Punkteskala##)
Summe aller gewählten Werte der Zeile 1 von Punkteskalen in Wiederholungen. SUM(##Wiederholung.Punkteskala$1##)
Summe der Werte eines Zahlenfeldes aus einer Wiederholung SUM(##Wiederholung.Zahlenfeld##)
Zusammenführung der Inhalte eines Textfeldes aus einer Wiederholung CONCAT(##Wiederholung.Textfeld##)
Rückgabe eines Textes abhängig vom Inhalt eines Textfeldes IF(##TextfeldA## = "Text1", "Richtig", "Falsch")
Rückgabe des Wochentags abhängig vom Wert eines Datumsfelds SWITCH(WEEKDAY(##DatumundZeitErfassung##, 2), 1, "Montag", 2, "Dienstag", 3, "Mittwoch", 4, "Donnerstag", 5, "Freitag", 6, "Samstag", 7, "Sonntag")